#1 Keine Einheit mehr bei SPD .....? von ben 17.07.2008 11:20

avatar

Was ist blos Los mit der SPD, hat Beck noch die absolute Mehrheit in der SPD oder wackelt sein Stuhl schon?
Solche Fragen muß sich der " noch Chef " der SPD wohl gefallen lassen oder.....?
Die große Koalition ist auch nicht das gelbe vom Ei, aber welche Partei ist die richtige ?!
Teilt mir mal eure Meinung mit......!

#2 RE: Keine Einheit mehr bei SPD .....? von timokai 19.07.2008 20:37

avatar

Es geht nicht nur um die SPD oder CSU. Ich denke das zumindest gerade alle anderen Parteien nur auf ihr Vorteil aus sind. Und am schlimmsten ist es wenn es neue Wahlen gibt. Die Versprechen, die gegeben werden sind doch meistens nichtig.

#3 RE: Keine Einheit mehr bei SPD .....? von Cappucino 27.07.2008 17:52

avatar

Nichtig? Ich glaube nicht dass die Versprechen "NICHTIG" sind! Logischerweise erzählen sie dort oftmals das gelbe vom Ei aber sie versuchen alles auch irgendwie hinzubiegen! Allerdings muss man bedenken das alles nicht von heute auf morgen geht und man muss sich klar sein das die Politiker extra alles "positiveren.

#4 RE: Keine Einheit mehr bei SPD .....? von numbers 30.04.2012 19:27

Die SPD erinnert mich dieser Tage irgendwie an die Immobilienkrise in den USA von vor drei Jahren. Viele Jahre eher merkwürdige Regierungsarbeit haben dazu geführt, dass sie mit ihren Prozenten am Boden waren. Wie die Immobilienpreise. Drei Jahre später haben sich SPD und Preise erholt, aber keiner weiß eigentlich warum. Mir sind sie zu inhaltsarm. Aktuell kommen immer nur Parolen wie schlecht die Regierungsparteien doch sind (ok, zurecht bei der FDP). Aber was Konstruktives kommt nicht!

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen